• Freiwilligendienst in Israel

    ALEH - Jerusalem über worldwide-volunteers.de

ALEH - Jerusalem - Freiwilligen-Projekt in Israel

Das Freiwilligen-Projekt - Jerusalem - Israel

ALEH ist eine gemeinnützige Organisation, die vor 30 Jahren in Israel gegründet wurde, um schwerbehinderte Kinder (Juden und Araber) zu betreuen.

Derzeit ist ALEH Israels größtes Netzwerk für die Betreuung von Kindern mit schweren Mehrfachbehinderungen.

Die 80 Kinder und jungen Erwachsenen, die ALEH Jerusalem zu Hause anrufen, haben komplexe Behinderungen und benötigen intensive Unterstützung, um alltägliche Aktivitäten wie Essen, Baden, Sitzen, Pflegen und Aufrechterhalten der persönlichen Hygiene durchzuführen.

Sie sind mit einer Vielzahl von Herausforderungen und kritischen medizinischen Problemen konfrontiert, darunter Epilepsie, Atembeschwerden und schwerwiegende körperliche Behinderungen. Einige müssen sich auf spezielle Sitzgeräte verlassen; andere können nur durch Magensonden gefüttert werden.

Die Kinder werden von 315 engagierten Fachkräften und Betreuern betreut. Der High-Dependency Hospital Wing bietet 28 pflegebedürftigen Kindern Platz, damit sie sich in einer warmen, vertrauten Umgebung aufhalten und trotz ihrer medizinischen Verhältnisse ihren Alltag fortsetzen können.

Zusätzlich zur medizinischen Versorgung auf Krankenhausebene bietet das Krankenhaus für Hochgeborene Rehabilitationsdienste, Sonderpädagogik, soziale Möglichkeiten und den Austausch mit Familie, Freiwilligen und der Gemeinde.

Deine Aufgaben im Freiwilligenprojekt - ALEH - Jerusalem

Bei ALEH Jerusalem werden Freiwillige entweder in die Sonderschule oder in die Berufswerkstätten vermittelt.

Zu deinen Aufgaben gehört die Unterstützung der Pflegepersonen bei den täglichen Arbeiten. Du bringst dich bei Aktivitäten mit den Kindern und Jugendlichen ein und darfst Ausflüge und Tagesaktivitäten begleiten. Auch im Bereich Bildung darfst du Aufgaben übernehmen.

Nicht zu deinem Aufgaben bereich gehört die persönliche Hygiene der Kinder und jugendlichen Bewohner der Einrichtung. Du unterstützt das Pflegepersonal bei deren Tätigkeiten. Eventuell kannst du sogar eigene Bereiche selbständig übernehmen.

Mit den Kindern und Jugendlichen zu spielen bereitet den Freiwilligen viel Freude. Das stärkt die Beziehung und schafft Akzeptanz und Vertrauen für weitere Tätigkeiten. Dazu gehört die Betreuung der Schularbeiten. Auch bei Workshops darfst du dich einbringen und tatkräftig unterstützen.

Gemeinsame Spaziergänge schenken den Kindern und jugendlichen Bewohnern zusätzliche Liebe und Aufmerksamkeit.

Dein Einsatzzeitraum beschränkt sich auf fünf Tage in der Woche. Dort wirst du sieben Stunden am Tag deine Hilfe einbringen und hast so die Möglichkeit viele Kinder und Jugendliche glücklicher zu machen.

Der Rest der Zeit ist zu deiner freien Verfügung. Diese kannst du für Ausflüge nutzen oder mit anderen Freiwilligen in diesem Projekt in Israel Zeit verbringen.

Wo liegt ALEH - Jerusalem - Projekt für Freiwillige in Israel